Heute auf meinem Blog, der erste Schub 🚀, mein erster Schub ... und wie erging es dir? 🤔?? #multiplesklerose #multiplesclerosis #multiplesklerosefighter #multiplesclerosisfighter #multiplesklerosekämpferin #multiplesclerosisawareness #multiplesclerosisawarenessmonth #ms #neurologie #illness #schub #schubkraft #daserstemal #sketchnotes #sketchnoting #sketchnote
58 likes
  • deine_christineHeute auf meinem Blog, der erste Schub 🚀, mein erster Schub ... und wie erging es dir? 🤔?? #multiplesklerose #multiplesclerosis #multiplesklerosefighter #multiplesclerosisfighter #multiplesklerosekämpferin #multiplesclerosisawareness #multiplesclerosisawarenessmonth #ms #neurologie #illness #schub #schubkraft #daserstemal #sketchnotes #sketchnoting #sketchnote

  • victoria_vanessa_krex_officialSehr schön geschrieben😘 meinen ersten Schub werde ich auch nie vergessen
  • deine_christine@victoria_vanessa_krex_official Dankeschön 👍😉 Ich denke so ergeht es vielen MS Patienten... einen schönen Abend für dich 💕👍
  • pure.blogLiebe Christine! Ich habe vor einigen Jahren eine Dame kennengelernt, die ebenfalls an MS erkrankt war. Ich lag damals neben ihr in der Klinik auf der Neuro und war auf der Suche nach meiner Diagnose. Ich kann das geschriebene so nachvollziehen. Wenn man an etwas leidet, das niemand zu diagnostizieren wagt. In meinem Fall hat diese Suche fast drei Jahre gedauert. Es ist kein MS, sondern ein anderer ungebetener Gast, ein Schock! Vor allem mit einem damals vierjährigen Kind. Dennoch muss man mit seiner Krankheit leben, sie willkommen heißen und als Dauergast im eigenen Leben akzeptieren. Sonst wird man verrückt. Das hat bei mir lange gedauert, doch wir sind ein Team geworden. Ein gutes sogar. Dank sehr guter Ärzte und einer Therapie. Ich wünsche Dir viel Lebensfreude und Kraft. Weiter so! Sei gedrückt. Deine Steffi ❤️️
  • deine_christine@pure.blog Danke für deine lieben Worte und Wünsche. 💕Mittlerweile lebe ich schon 30 Jahre mit MS und versuche das beste aus der Situation zu machen. So lange keine Behinderungen großartig vorhanden sind, geht das auch wunderbar... nur wenn dann das Leben plötzlich völlig anders wird, umgekrempelt wird durch eine Krankheit 😷 dann muss man umdenken und das will ich auch mit meinem Blog den Lesern vermitteln... da geht noch was, nur ein wenig anders ... ein schönes Wochenende wünsche ich dir 💕👍😊🌷🌺🍀und viel Erfolg weiterhin mit deinem unerbetenen Gast 😊👍💕🍀🌺🌷
  • pure.blog30 Jahre...ich bin scheinbar etwas älter als Du, und Dich hat es viel früher im Leben erwischt, als mich. Gerade als Teenie eine Katastrophe. Da ist ein Pickel ja schon ein Drama. Ich habe mal nachgerechnet. Bei mir wurde vor 10 Jahren Epilepsie diagnostiziert. Eine erworbene...durch Stress und Schlafmangel. Eine unschöne Geschichte. Von heute auf morgen, alles anders und neu. Fremd und unangenehm. Nach und nach habe ich mein gesamtes Gedächtnis gelöscht. Nach jedem Anfall ein bisschen mehr. Zum Schluss könnte ich nichts mehr über mich erzählen...! Wie nach einem Computerabsturz. Ich habe auch schon oft überlegt, darüber zu schreiben...ein mutiger Schritt und oft hilfreich für Betroffene und Angehörige. Vielleicht mache ich das ja irgendwann einmal. Ich denke ein starkes und sicheres Umfeld ist in einer solchen ExtremSituation zunächst die allerbeste Therapie. Das Gefühl, dass jemand da ist und einen hält. Mitleid führt da nicht weit. Ich finde Dich mutig und sehr sympathisch und es hat lange gedauert, bis ich überhaupt realisiert habe, dass Du MS hast. Eine starke Persönlichkeit. Sei gedrückt. 😘
  • deine_christine@pure.blog Ja, da ist ein Pickel wirklich Drama pur. 😂👍😊 Dann hast du ja auch ein Päckchen zu tragen, aber deinen Fotos nach zu urteilen, hast du dich arrangiert und deinen Weg gefunden.. es sieht immer alles sooo schön bei dir aus und ich schaue regelmäßig bei dir vorbei. Du bist nee tolle Frau. - Warum nicht über das, über dein Erlebtes schreiben.... du wirst merken, du bist nicht alleine und machst spannende Begegnungen und erlebst viel Neues! 👍🍀 Ich z. B. durfte für meinen Rollstuhl Dealer an einem Fotoshooting teilnehmen, das war ganz wunderbar und hat riesig Spaß gemacht (könnte ich mir jede Woche vorstellen 😉) ... das wäre sonst nicht passiert 😉 Ich drücke dich zurück, bis bald 💕👍😊🌺🍀
  • chronisch.fabelhaftBei mir war der Sehnerv dran, ich bin davor zwei Wochen lang mit den Schmerzen rumgerannt und dachte meine Netzhaut löst sich ab :D
  • deine_christine@chronisch.fabelhaft Oje, das hört sich ja schrecklich an... ich denke die Ungewissheit macht einen dann doppelt fertig, oder? Einen schönen Tag wünsche ich dir 👍😊
Log in to like or comment.