Too tired to sleep. .
.
.
#nosleepteam #havingkids #rumliegenundnachdenken
67 likes
  • kiddo.the.kidToo tired to sleep. .
    .
    .
    #nosleepteam #havingkids #rumliegenundnachdenken

  • raethereiGo to bed
  • die_anderlOh wie ich das kenne
  • therealscottvw🗣
  • kiddo.the.kid@raetherei Bin ich. Dann um 01.50 geweckt worden, um 03.15 und um 05.23 - seitdem bin ich wieder wach 😫
  • kiddo.the.kid@meworkingmom Es ist SO ätzend und in aller Ernsthaftigkeit der Grund für mich, keine weiteren Kinder zu bekommen. Ick werd noch irre hier.
  • einssiebzigIch verstehe dich nur zu gut. Meine grösste Angst beim zweiten Kind war das schlaflose erste Jahr und das schlafgestörte zweite Jahr.
  • kiddo.the.kid@einssiebzig Hier sind es jetzt 3 schlafgestörte jahre - mittlerweile könnte ich echt in die Tischkante beißen, wenn mir Leute erzählen, dass ihr Baby mit 6 Monaten durchgeschlafen hat.
  • einssiebzigWas geholfen hat beim zweiten Kind: der Papa hat früher und häufiger Nächte übernommen. Dennoch war ich nach einem halben Jahr hinüber....Hier die gute Neuigkeit: vor 3 Tagen haben beide Kinder (5+2) in ihren eigenen Betten durchgeschlafen. Eine Sensation! Es macht Mut, es wird besser.
  • raetherei#regrettingittoday hallo mittagsschlaf!
  • juleselsawhiteich finde du bist auch schlaflos so wunderhübsch (ich weiß das hilft wenig, muss aber von mir gerade mal wieder einfach gesagt werden weil is so)und wie ich glaube, schon mal geschrieben zu haben, ich liebe deine Texte, also den/das/die blog, schreib mehr, mehr, mehr! liebste grüße, kraft und ahoi aus hamburg
  • katiflokatiMeine Jungs sind jetzt 7 und 9 und seit ca. 1 Jahr werde ich nicht mehr durch sie aus dem Schlaf gerissen. Einer von beiden hat sonst immer mal nachts nach mir gerufen.
  • grundoptimismusLiz, ich verspreche dir, es wird besser! K1 ist jetzt 6 und schläft seit 2,5 Jahren zuverlässig durch. Nicht, dass meine Nächte jetzt so viel ruhiger wären, denn da sind ja noch K2 und K3 ;o) Aber ich habe das Gefühl, mein Körper kommt jetzt viel besser klar damit. Diese bleierne Erschöpfung und Dauermüdigkeit hatte ich jedenfalls nur bei K1...
  • kiddo.the.kid@einssiebzig Irgendwann muss es ja besser werden 😅 Bloß kann ich das zwischendurch gar nicht mehr glauben. Weil ich mir seit zwei Jahren oder so einrede, dass es bald besser wird, aber das bisher noch einfach nicht passiert ist. Maaaann.
  • kiddo.the.kid@raetherei Ich muss arbeiten *fängt hysterisch an zu lachen*
  • kiddo.the.kid@juleselsawhite Ach doch, irgendwie hilft es schon, wenn jemand einfach was Nettes sagt 🖤
  • kiddo.the.kid@katiflokati Wuah, das klingt auch ganz schön hart. Und Du bist noch bei Verstand? Reschpekt!
  • kiddo.the.kid@grundoptimismus Ein Fünkchen Hoffnung in Sicht 😄 Das Kiddo ist kürzlich drei geworden. Die letzten Monate waren extrem mistig in der Nacht.
  • katiflokatiEin gewisses Maß an Resilienz setzt es schon voraus, auch was die Ehe angeht. Zwei dauermüde Partner machen sich das Leben nicht gerade gegenseitig einfacher. Und als Baby haben sie auch einigermaßen durchgeschlafen. Irgendwann zu merken, es geht aufwärts, ist schon ein tolles Gefühl.
  • kiddo.the.kid@katiflokati Als Baby hat meins auch viel besser geschlafen. Ich habe fast das Gefühl, sie schläft immer mieser, je älter sie wird. Hach, die Babyzeit. Stillen und fertig. Ein Urlaub im Vergleich zu jetzt.
  • juneap3Es tut immer wiede gut zu lesen, dass ich nicht alleine bin! Ich wünsche dir gutes Durchhalten heute!
Log in to like or comment.