#STAIRCASEFRIDAY @ ROTHSCHILDPALAIS FRANKFURT 
1846 kaufte Baron Mayer Carl von Rothschild das klassizistische Gebäude am Untermainkai, in dem heute das Jüdische Museum untergebracht ist. Das Treppenhaus ließ der stilbewusste Bankier und Politiker mit Spiegeln und farbigem Marmor im Stil der Renaissance umgestalten. Bis Ende 2018 wird das Gebäude renoviert. 2019 eröffnen wir hier unsere neue Dauerausstellung. --------------------------- In 1846 Baron Mayer Carl von Rothschild bought the building which today accommodates the Jewish Museum Frankfurt. The staircase was redesigned in a Renaissance Revival style with mirrors and coloured marble. The building gets renovated until the end of 2018 and will be reopened in 2019 with a new permanent exhibition.
102 likes
Log in to like or comment.