Vorsätze sind interessante Erscheinungen.

Ab jetzt wird alles anders. Die Mitgliedschaften in Fitnessstudios schnellen im Januar wohl immer enorm in die Höhe :-). Und was dann? Genau so schnell, wie die Euphorie uns in ihren Bann gezogen hat, genauso schnell ist sie wieder verschollen und wir sitzen mit unserem Fitness-Studio-Abo auf der Couch!

Vorsätze bewirken selten nachhaltigen Wandel.

Ausrichtung ist anders:

Stell Dir vor, Du stehst in einem Fluss. Du musst Kraft aufbringen, um auf der Stelle zu stehen, so dass Dich die Strömung nicht wegdrückt.

Du siehst weiter oben, stromaufwärts, drei große Steine aus dem Wasser ragen. Du wolltest schon immer zu diesen Steinen. Letztes Jahr hast Du es Dir vorgenommen und das Jahr davor auch.

Jedes Jahr bist Du losgelaufen. Doch die Strömung war stark und hat Dich irgendwie vom Kurs abgebracht. Und das bunte Treiben am Ufer hat Dich abgelenkt - da hast Du die Steine im Nu wieder vergessen.

Jedes Jahr hast Du gekämpft und Widerstand gegen den Strom Deines Lebens geleistet. Dadurch ist viel Anstrengung entstanden. Und je größer die Veränderung, die Du Dir gewünscht hast, desto mehr Anstrengung musstest Du investieren.

Wir schwimmen oft gegen das Leben – mit den besten Absichten – aber kein Wunder, dass es nicht flutscht.

Sich auszurichten, bedeutet wieder eins zu werden mit dem Strom Deines Lebens. Den Widerstand aufzugeben. Sich fallen zu lassen und mitzufließen. Zu entdecken, dass es flussabwärts auch Steine gibt – so weit das Auge reicht. Nicht mehr mit dem Leben zu ringen, sondern in Einklang zu sein.

Und auf diese Weise in dem Leben zu landen, das Du Dir immer gewünscht – nur bisher an der falschen Stelle gesucht hast.

Es ist schon da. Es wartet auf Dich hinter der nächsten Biegung. Plitsch Platsch. Rein ins Abenteuer. ----------------------------------------------
Wenn Du Dich auch fallen lassen und in Deinem Flow landen magst, dann ist mein Ausrichtungsseminar eine wunderbare Möglichkeit für Dich. Hier schwimmen wir gemeinsam los (Link in Bio).
42 likes
  • madlenpetzschecoachingVorsätze sind interessante Erscheinungen.

    Ab jetzt wird alles anders. Die Mitgliedschaften in Fitnessstudios schnellen im Januar wohl immer enorm in die Höhe :-). Und was dann? Genau so schnell, wie die Euphorie uns in ihren Bann gezogen hat, genauso schnell ist sie wieder verschollen und wir sitzen mit unserem Fitness-Studio-Abo auf der Couch!

    Vorsätze bewirken selten nachhaltigen Wandel.

    Ausrichtung ist anders:

    Stell Dir vor, Du stehst in einem Fluss. Du musst Kraft aufbringen, um auf der Stelle zu stehen, so dass Dich die Strömung nicht wegdrückt.

    Du siehst weiter oben, stromaufwärts, drei große Steine aus dem Wasser ragen. Du wolltest schon immer zu diesen Steinen. Letztes Jahr hast Du es Dir vorgenommen und das Jahr davor auch.

    Jedes Jahr bist Du losgelaufen. Doch die Strömung war stark und hat Dich irgendwie vom Kurs abgebracht. Und das bunte Treiben am Ufer hat Dich abgelenkt - da hast Du die Steine im Nu wieder vergessen.

    Jedes Jahr hast Du gekämpft und Widerstand gegen den Strom Deines Lebens geleistet. Dadurch ist viel Anstrengung entstanden. Und je größer die Veränderung, die Du Dir gewünscht hast, desto mehr Anstrengung musstest Du investieren.

    Wir schwimmen oft gegen das Leben – mit den besten Absichten – aber kein Wunder, dass es nicht flutscht.

    Sich auszurichten, bedeutet wieder eins zu werden mit dem Strom Deines Lebens. Den Widerstand aufzugeben. Sich fallen zu lassen und mitzufließen. Zu entdecken, dass es flussabwärts auch Steine gibt – so weit das Auge reicht. Nicht mehr mit dem Leben zu ringen, sondern in Einklang zu sein.

    Und auf diese Weise in dem Leben zu landen, das Du Dir immer gewünscht – nur bisher an der falschen Stelle gesucht hast.

    Es ist schon da. Es wartet auf Dich hinter der nächsten Biegung. Plitsch Platsch. Rein ins Abenteuer. ----------------------------------------------
    Wenn Du Dich auch fallen lassen und in Deinem Flow landen magst, dann ist mein Ausrichtungsseminar eine wunderbare Möglichkeit für Dich. Hier schwimmen wir gemeinsam los (Link in Bio).

  • madlenpetzschecoaching#ausrichtung #vorsätze #hallo2017 #tschüss2016 #coaching #lifecoaching #neuewegewagen #neubeginn #neueabenteuer #abenteuer #abenteuerlust #flow #daslebenliebtdich #getintheflow #ziele #vision #blog #reiseblog #reisetagebuch #inspiration #schwimmmit #ausrichtungsseminar #seminar #frohesneuesjahr #happynewyear
Log in to like or comment.